Petra Lill

Dipl. Sozialwirtin

Mein Start ins Leben begann beschaulich in der Lüneburger Heide. Nach der Ausbildung ging ich ein paar Jahre nach Hamburg zur Postbank, startete meine Tätigkeit als Trainerin und spurtete über den Schwarzwald zum „Postministerium“ nach Bonn.

Fest im beruflichen Sattel begann ich mein Studium der Soziologie, kündigte mein Beamtenverhältnis und baute meine Kenntnisse und Tätigkeit als Trainerin und Coach weiter aus.

In nationalen und europäischen Trainingsprojekten arbeitete und kooperierte ich mit Menschen verschiedener Kulturen und Mentalitäten. Im Auftrag der „Brigitte“ entwickelte ich die ersten Seminare der „IT-Akademie für Frauen“.

Nach der Geburt meines zweiten Kindes hatte ich den Wunsch nach mehr Sicherheit. Ich arbeitete mit viel Freude als Personaltrainerin im Costumer Care Center der Stadtwerke Düsseldorf, doch der Ruf der Elbe wurde immer lauter…. 2003 bin ich beruflich und privat wieder in Hamburg angekommen, bin als Arbeitsmarktkoordinatorin des Bezirksamts Hamburg-Mitte verantwortlich in den Bereichen Beschäftigungsförderung, ESF und Jugendberufsagentur und Stadtteilpatin des Bezirks für die HafenCity und St. Pauli.

Grundlage meiner Arbeit ist die „Themenzentrierte Interaktion“ (TZI), meine Neugier stille ich durch regelmäßige Fortbildungen, Improvisations- und Business- Theater und ganz "nebenher"" erziehe ich zwei Teenager.

Ausfühlicher Lebenslauf bei XING

free web stats