Segeln in der dänischen Südsee

- Minipiraten und Leichtmatrosen ausdrücklich erwünscht -


Unter dir das Meer, über dir der Himmel....

Wer träumt nicht davon auf glitzerndem Wasser mit dem Wind in den Haaren die Weite der See zu genießen und abends in einer verträumten Bucht zu ankern? mehr...

Werden Sie ein Teil der Crew auf dem Traditionssegelschiff SIGANDOR. Segel setzen und bergen, Manöver fahren, Ruder gehen, das Deck schrubben, in der Kombüse leckere Gerichte kochen: Jeder ist mal dran. Das ist Gemeinschaft pur - eben Segeln wie vor hundert Jahren. Zum Segeltörn gehören aber auch Faulenzen, Seele baumeln lassen, Lachen, Spielen und Ruhe. Die SIGANDOR wurde 1909 in Holland als Frachtsegler gebaut und transportierte überwiegend Stückgut auf Nord- und Ostsee. Das Schiff verfügt über alle notwendigen Sicherheitsausrüstungen und wird von einer erfahrenen Crew gesteuert, seglerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Technische Daten des Traditionssegelschiffs SIGANDOR:


Baujahr: 1909
Länge über alles: 36 Meter
Breite: 5,5 Meter
Segelfläche: 400 qm
Hauptmaschine: Caterpillar 185 PS
Heimathafen: Hamburg

Kojenanzahl: bis zu 22
Tages- und Abendfahrtgäste: 45 Personen

Großer Salon, vollständig ausgestatte Kombüse, zwei Duschen und WC´s, Zentralheizung, Kaminofen

free web stats